Login und Bezahlen mit Amazon

Anbau und Herstellung von Tee: Teil 1 von 4

Tee, ein wunderbares Getränk!

Hört oder liest man das Wort „Tee“, denkt man unwillkürlich an Schwarztee, den die Engländer zu jeder Tageszeit mit Wonne trinken. Obwohl ursprünglich die Holländer Tee aus China und Japan nach Europa brachten, sind es besonders die Engländer, die auf den Geschmack gekommen sind. Mittlerweile wird Tee überall gerne getrunken und ist neben Wasser das am häufigsten konsumierte Getränk. Neben dem Tee, der aus den Blättern der Teepflanze gewonnen wird, werden auch Früchte, Samen, Wurzeln, Blüten und Blätter zu allerlei köstlichen Gewürz- und Früchtetees verarbeitet. Doch bleiben wir beim ursprünglichen Tee, dessen Name aus dem chinesischen „TÊ“ stammt und Aufgussgetränk bedeutet. In einigen Ländern wird unter dem Namen Tee nur der Schwarztee oder Grüntee verstanden, nach der ISO-Norm 3720 ist das der zulässige Ausdruck für den Aufguss aus den Blättern der Teepflanze (Camellia sinensis). Schon vor tausenden Jahren kannten die Menschen der asiatischen Länder dieses Getränk.

Natürlich ranken sich Legenden um den Tee. So erzählt eine Legende aus China davon, dass Kaiser Shen Nung, ca. 2700 Jahre vor Christi, nach einer langen Reise Wasser abkochte und ihm zufällig ein Blatt des wilden Teebaumes ins Wasser fiel. Durch den Geruch angeregt, probierte der Kaiser das Getränk und wurde davon gestärkt und belebt, der Tee war geboren! Doch nicht nur in China auch in Indien ranken sich Geschichten um den Tee. Hier wird Prinz Dharma nachgesagt, dass er während einer Chinareise, bei der er den Buddhismus verbreitete, ein Gelübde ablegte, neun Jahre nicht zu schlafen. Als er im dritten Jahr doch etwas müde wurde, kaute er zufällig an einem wilden Teeblatt, daraufhin wurde er erfrischt und konnte die übrigen sechs Jahre sein Gelübde einhalten. Schöne Geschichten um ein so angenehmes, wohltuendes Getränk. Durch den Handel mit Indien, China und Japan begann der Siegeszug des Tees in Europa.

Quellenangabe:

© by_qayyaq_pixelio.de / http://www.pixelio.de/

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TELEFON »

Rufen Sie uns an:

03382 - 7414199