Login und Bezahlen mit Amazon

Wegweiser im Kapseldschungel – Kapselalternativen für Kapselmaschinen

Schon längst fließt der heiß begehrte Kaffee nicht mehr nur durch Filtermaschinen oder Siebträgermaschinen. Stattdessen werden Kaffeemaschinen zunehmend beliebter, die mit Pulver-Kapseln arbeiten. Die modernen Kapselmaschinen, die Kaffeegenuss per Knopfdruck erlauben, liegen voll im Trend. Einfach und schnell zaubern sie Kaffee, perfekt portioniert für eine Tasse. Noch dazu sind sie billiger als die Vollautomaten. In vielen Haushalten erleichtern Kapselmaschinen den Alltag und stillen das Kaffeebedürfnis unzähliger Genießer. Längst muss die Maschine nicht mehr unbedingt mit den Kapseln des Herstellers gefüttert werden. Immer mehr Firmen wollen am lukrativen Kapselgeschäft mitverdienen und bieten günstige Nachahmerkapseln.

Tchibo, Bosch, Nestlé oder Aldi – wie bei allen begehrten Produkten gibt es weit mehr als einen Hersteller für Kapselmaschinen. Die Kapselmaschinen unterscheiden sich jeweils durch ihre Systeme, die untereinander nicht kompatibel sind. Zu den wichtigsten Kapselsystemen zählen Nespresso, Dolce Gusto, Tassimo und Cafissimo. Aktueller Marktführer ist dabei Nestlé-Tochter Nespresso. Während die Kaffeemaschinen relativ günstig verkauft werden, soll der Hauptgewinn durch den Verkauf von Kapseln eingefahren werden. Dies funktionierte bisher gut, doch seitdem Nespressos Patent auf Kaffeekapseln ausgelaufen ist, gibt es unzählige andere Anbieter, die Kapseln für die Nespresso günstiger anbieten. Aber auch bei anderen Kapselmaschinen lässt sich durch den Kauf von nachgeahmten Kapseln Geld sparen. Hier verraten wir, welche Kapseln in welche Maschine passen.

Kapseln für die Nespresso-Maschine

Die bekannteste Kapselmaschine ist die Nespresso. Besitzer einer Nespresso wird eine große, vielfältige Kaffeewelt präsentiert. Das Sortiment von Nespresso umfasst derzeit 21 Kaffeesorten, die sich unter anderem in Aromen, Intensität, Mahlgrad und Einsatzgebiet (Milchkaffee, Espresso etc.) unterscheiden. Lange Zeit gab es die dazugehörigen Kapseln nur direkt vom Hersteller. Doch seit Ablauf des Patentes buhlen mehrere Hersteller um die Gunst des Verbrauchers. Gerade weil die Nespresso so beliebt ist, ist der Markt überflutet mit Kapselalternativen für Nespresso Maschinen. Nespresso Kapseln sind in der oberen Preisklasse angesiedelt (ab 0,35€ pro Kapsel), weswegen günstigere Varianten (ab 0,23€ pro Kapsel) schnell zum Kauf verlocken.

Viele Nachahmerkapseln stehen dem Geschmack von Nespresso Kapseln in nichts nach. Allerdings stellt die große Angebotsvielfalt den Kaffeetrinker vor die Qual der Wahl. Welche Kapsel liefert den besten Kaffee und ist gleichzeitig nicht überteuert? Großen Anklang finden die Zuiano Kapseln, die herrlichen Kaffeegenuss zum kleineren Preis bieten. Weitere wohlschmeckende Alternativen sind außerdem die Kapseln von Dallmayr und die ESPRIMO der Ethical Coffee Company, die unter anderem in jedem Rewe erhältlich sind. Daneben gibt es aber noch viele weitere Klonkapseln. Zum Beispiel stellen Jakobs und Senseo ebenfalls kompatible Kapseln für die Nespresso Maschine her. Fest steht, gerade für die Nespresso Maschine existieren mehr als genug Alternativen. Je nach Geschmack muss jeder für sich selbst entscheiden, welche ihm am meisten mundet.

Kapseln für Cafissimo
Die Cafissimo von Tchibo garantiert puren Kaffeegenuss. Das Kapselangebot umfasst zwölf Sorten. Dazu zählen mitunter Espressi aus verschiedenen Ländern sowie Kapseln für einen schmackhaften Café Crème. Allerdings gibt es auch für Tchibo günstige Kapselalternativen. Neben ÈCaffè Kapseln greifen Verbraucher besonders gern zu den Chicco d’Oro Kapseln. Die Nachahmerkapseln punkten mit vollmundigem Geschmack und überzeugen somit preislich und geschmacklich auf ganzer Linie. Mit diesem vollendeten Kaffeearoma wird jede Tasse zum Erlebnis. Perfekt geeignet für einen guten Start in den Tag und für erholsame kleine Kaffeepausen.

Kapseln für Lavazza Blue und Lavazza Espresso Point
Die Lavazza Blue zaubert aromatische und wohlschmeckende Kaffeekompositionen. Dabei kann man sowohl auf die Hersteller Kapseln als auch auf die Covim Kapseln zurückgreifen. Beide Varianten bieten ein erstklassiges Geschmackserlebnis. Wer sich einen Portionskaffee aus der Lavazza Blue gönnt, erhält perfekten italienischen Espresso, cremig und unwiderstehlich duftend. Ein weiterer Meister der Kaffeezubereitung aus dem Hause Lavazza ist die Lavazza Espresso Point. Original wird diese mit den Lavazza Espresso Point Kapseln betrieben. Selbstverständlich gibt es aber auch hier Alternativen. Die Kimbo Kapseln sind ebenfalls mit den Kapselmaschinen der Point-Serie kompatibel und können für die Lavazza Espresso Point 950, Lavazza Espresso Point Matinee, Lavazza Espresso Point Pininfarinam Lavazza Espresso Point 850 verwendet werden.

Kapseln für Expressi
Günstig und gut – das sind die Kapselmaschinen von Aldi. Die sogenannte Expressi ist aber nicht alleine auf dem Markt, denn sie hat einen Zwilling: die Maschine Verismo von Starbucks. Beide nutzen die gleiche Espressomaschine vom Hersteller K-Free. Aus diesem Grund sind auch die Plastik-Kapseln untereinander austauschbar. Allerdings sind sowohl Maschine als auch Kapseln bei Aldi günstiger zu bekommen. Die Anschaffung der Expressi ist zwar nicht unbedingt preiswerter als bei der Konkurrenz, aber mit 19 Cent pro Kapsel erwarten den Kaffeegenießer wesentlich geringere Folgekosten. Allerdings muss er dafür auch Abstriche im Geschmack machen.

Kapseln für Tassimo
Leckerer Kaffee kombiniert mit großer Angebotsvielfalt, das sind die Erfolgszutaten der Tassimo. Über 45 Tassimo Sorten stehen zur Auswahl und können den Geschmacksalltag von Tassimo-Besitzern bereichern. Neben einer großen Anzahl an Kaffeesorten kann diese Kapselmaschine auch im Handumdrehen Kakao, Tee, Latte Macchiato, Cappuccino und viele weitere Getränke zubereiten. Die Kapseln für die Tassimo sind mit einem Barcode ausgestattet, den die Maschine ausliest und daraufhin Wassermenge, Temperatur und Brühdauer anpasst. Für die Tassimo wurden bisher noch keine billigeren Klonkapseln auf den Markt gebracht.

Quellenangabe / Bild

© Petra Nowack – peno / Fotolia.com

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TELEFON »

Rufen Sie uns an:

03382 - 7414199